Neue Aufteilung der Motorradkategorien

Neuigkeiten

Am 1. April 2016 wurden für die Motorräder neue Vorschriften eingeführt.
Hier die wichtigsten Änderungen:
• A unbeschränkt
Prüfungsfahrzeug muss mindestens 600 ccm und 40 kW Leistung haben.
• A beschränkt
Prüfungsfahrzeug muss mindestens 400 ccm und höchstens 35 kW Leistung haben und einem Verhältnis von Motorleistung und Leergewicht von nicht mehr als 0,20 kW/kg
Inhaber eines LFA A 25 kW dürfen die Prüfung mit einem Fahrzeug nach alter Regelung ablegen und erhalten trotzdem ein FA A35 kW
Inhaber eines LFA A dürfen die Prüfung mit einem Fahrzeug nach alter Regelung ablegen
Inhaber eines FA A25 kW müssen einen neuen FA beantragen, wenn sie mit einem Motorrad mit einer Leistung von über 25 kW bis 35 kW fahren wollen.
Ohne Eintrag gibt es eine Busse von Fr. 100.00

 

Link: ASTRA

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.